Dr. med. Kristina Lerch

Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie

1997–2005

Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians Universität München und der Charité Berlin. Studienaufenthalte in Mount- Sinai-Hospital New York, Kings College London, Universitätsspital Zürich

2000–2002

Experimentelle Promotion Institut für Molekulare Tumorpathologie, Charité, magna cum laude

2005–2006

Forschungstätigkeit Universitätsklinikum Großhadern, Ludwig-Maximilians-Universität München

2006–2017

Medizinische Klinik m. S. Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie Charité, Campus Virchow Klinikum, Berlin

2017

Erlangen der Facharztbezeichnung Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie

seit 2018

Tätigkeit in der Onkologischen Schwerpunktpraxis Kurfürstendamm, Berlin
Mitgliedschaft in Fachgesellschaften
Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie
European Society for Medical Oncology